Aktuelles

Neue Matschanlage für die Kinder des Kinderzentrum St. Nikolaus

Für Kinder ist das Spielen im oder mit Wasser eine der schönsten Aktivitäten, denn fast ein jedes Kind matscht und planscht gerne. Auch die Kinder im Kinderzentrum St. Nikolaus genießen das Spiel mit Wasser an heißen Sommertagen.

Die neue Matschanlage fand Platz in dem großen Sandkasten des Kindergartens, der gerade dazu einlud eine ansprechende Attraktion hinzuzufügen.

Seit dem 1. April 2019 war die Anlage bereit zum Bespielen und die Kinder legten gleich mit großem Eifer los. Die Matschanlage ist für Spiele mit Sand und Wasser, auch im Winter kann mit Schnee experimentiert werden.

Da das Kinderzentrum nicht ausreichend über finanzielle Mittel verfügte, um die Matschanlage zu finanzieren, erklärte sich der Flughafen München mit einem Betrag von 2000 Euro bereit, zu helfen. Auch die Pfarrei, der Elternbeirat und die Eltern des Kinderzentrums zeigten sich hilfsbereit und unterstützen das Kinderzentrum, den Garten mit einem neuen Spielgerät attraktiver zu gestalten.

Vielen Dank dafür!

 

Liebe Eltern,

die bisher unveränderten Essenspreise müssen wir ab dem 01.05.2019 leider erhöhen. Der Träger und die Kirchenverwaltung haben sich in der jüngsten Kirchenverwaltungssitzung mit dieser Angelegenheit umfassend beschäftigt und eine Erhöhung beschlossen.

Sie liebe Eltern wurden bereits vom Personal des Kinderzentrums durch Aushändigung eines Zettels darüber informiert.

Die neuen Preise für Kindergartenkinder betragen ab 01.05.2019:

Monatlich 64 Euro/ 12 Monate

Halbmonatlich 32 Euro / 12 Monate

Die neuen Preise für Krippenkinder betragen ab 01.05.2019:

Monatlich 45 Euro/ 12 Monate

Halbmonatlich 22,50 Euro / 12 Monate

————————————————————————————————————————-

Besuch vom großen Bulldog

Kürzlich staunten die Krippen- und Kindergartenkinder des Kinderzentrums St. Nikolaus. Sie bekamen nämlich Besuch von einem großen roten Bulldog, inklusive Anhänger. Die Einrichtung bekam eine Spende geliefert, welche die Kinder sehr spannend fanden. Es waren viele große und kleine Holzscheiben zum Spielen und Basteln. Die Spende wurde vom zukünftigen Meister in Landwirtschaft Markus Kletzmeier geliefert, dessen Schwester Andrea Kletzmeier im Kinderzentrum St. Nikolaus tätig ist. Vor allem hatten die Kinder einen riesen Spaß, selbst einmal in die große Bulldogkabine zu steigen, oder auf den Anhänger zu klettern.